Top Menu

  • Reimerwee

    Wer sich für das Leben in einem Wohnprojekt interessiert, kann jetzt bei regelmässigen Info-Veranstaltungen erste Kontakte knüpfen. - Si vous êtes intéressé à vivre dans un projet d’habitat groupé vous pouvez maintenant faire vos premiers contacts lors de séances d’information régulières.

pinselen-adhoc-2019

Kosten sparen durch Eigenleistungen

Das Wohnprojekt Reimerwee hat sich kostensparendes Bauen zum Ziel gesetzt. Eine neu eingesetzte Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Frage, wie Eigenleistungen beim Bauen zur Kostensenkung beitragen können. Das soll die finanzielle Belastung für die künftigen Bewohner_innen des Gebäudes auf dem Kirchberg in Luxemburg mindern helfen. Für Alexandre, der die Arbeitsgruppe ins Leben gerufen hat, geht […]

Continue Reading
Reimerwee

Das Wohnprojekt Reimerwee – Le projet d’habitat groupé Reimerwee

Wer sich für das Leben in einem Wohnprojekt interessiert, kann jetzt bei regelmässigen Info-Veranstaltungen erste Kontakte knüpfen. Das Wohnprojekt Reimerwee auf Kirchberg lädt alle Interessierten herzlich ein, die Möglichkeiten des gemeinschaftlichen Wohnens und vielleicht auch Arbeitens kennenzulernen und Fragen zu stellen. Angeboten werden abwechselnd Treffen für den ersten Kontakt, die sich an alle diejenigen richten, […]

Continue Reading
Reimerwee

Adhoc – Wohnprojekt nimmt Gestalt an – Le projet de logements prend forme

Das Wohnprojekt am Reimerwee auf Kirchberg ist in die konkrete Vorplanungs-Phase eingetreten. Im Zuge ihrer regelmässigen Treffen hat die Gruppe der künftigen MitbewohnerInnen jetzt erste Rahmenbedingungen für die Belegung der Wohnungen und der Gewerberäume festgelegt. Damit wird nun die Nutzung der Flächen im geplanten leicht geschwungenen Gebäude abgesteckt. Für den Bau liegt bereits ein kompletter […]

Continue Reading
A74E2086-1BF8-4CC6-8EE9-7C09A6D493CF

Ad-hoc wagt den ersten Schritt auf den Kirchberg – Ad-hoc se lance au Kirchberg

DE == Das ad-hoc Wohnprojekt ist seinem künftigen Standort am Reimerwee auf Kirchberg ein Stück nähergerückt. Ein Teil der regelmässigen Planungstreffen findet jetzt in den Bürocontainern des Fonds Kirchberg an der Rue Edward Steichen statt. Dort ist die Quartierstuff beheimatet, eine Organisation von Bewohnern des Quartiers. Mit dieser Initiative sucht ad-hoc nun näheren Kontakt, um […]

Continue Reading
delano-logo

Solve the housing crisis? One piece of the puzzle

With Luxembourg house prices rising at well above the rate of earnings, it is no wonder people are looking for alternatives. Cue Ad-hoc, an innovative cooperative of like-minded people who hope to soon begin construction on Luxembourg’s first private cooperative housing project. “If you don’t have a helping hand from your parents, it’s impossible to […]

Continue Reading
Gruppefoto_Event Rotondes_23052017

Méi wéi wunnen – Wunnkooperative fir Lëtzebuerg?

Adhoc habitat participatif und LUCA Luxembourg Centre for Architecture, mit der Unterstützung des Ministeriums für Wohnungsbau, luden am 23. Mai zu einer Informationsveranstaltung über Wohngenossenschaften ein. Der Referent, Herr Peter Schmid, Präsident der Zürcher Wohngenossenschaft mehr als wohnen, stellte die Vorteile des genossenschaftlichen Wohnungsbaus beleuchten, u.a. die Förderung von Selbstverantwortung, Selbsthilfe, Selbstverwaltung und sozialer Mischung. Präsentation_Peter Schmid_Vorteile_Wohnbaugenossenschaften […]

Continue Reading
tageblatt logo

Wohnbaugenossenschaften lohnen sich

Am Dienstag lud die Vereinigung „Ad-hoc Habitat participatif SC“ zusammen mit dem „Luxembourg Center for Architecture“ (LUCA) und dem „ministère du Logement“ zu einer Konferenz zum Thema „Méi wéi wunnen – Wunnkooperative fir Lëtzebuerg?“ in den „Rotondes“ ein. Dabei ging es um Wohnbaugenossenschaften, die künftig auch in Luxemburg eine nicht nur sozial und ökologisch nachhaltige, […]

Continue Reading
15027944_518989641631375_7483148789662831944_n

Shape It! / Report 2

“Shape It!” – Espace commun et public Lundi 7 novembre 2016 / 19:00h à 21:30h / Oekozenter asbl “Shape-It!” est le deuxième atelier interactif sur la co-conception du premier bâtiment d’Ad-Hoc au Kirchberg. L’objectif est de lancer le processus de co-conception en imaginant ensemble des espaces communs qui correspondent aux besoins des participants impliqués dans […]

Continue Reading
img_1019

Move On! / Report 1

“Move ON” – Energy & Mobility Tuesday 25th October / From 19:00 to 22:00 / Oekozenter asbl “Move-On!” is the first a series of interactive workshops about the co-design of the first building of Ad-Hoc in Kirchberg. The aim is to starting the co-design process by having more shared opinions about the needs of the […]

Continue Reading